Loading...
Loading...

Der Freizeit- und Breitensport Berlin e.V. wurde 1996 gegründet – in einer Zeit, da das Sporttreiben in Vereinen vor allem den Leistungssportler*innen vorbehalten war. Ziel des Vereins war es damals, Sportangebote für alle zu schaffen – egal welchen Alters, Geschlechts oder mit welchen individuellen Voraussetzungen. Dieses Ziel verfolgt der Verein heute mehr denn je. Im Laufe der Jahre hat sich das Angebot des Freizeit- und Breitensport Berlin e.V. deutlich vergrößert; Sportarten wie Basketball, Volleyball oder Badminton sind hinzugekommen. Der Verein ist offen für alle, die sich ohne Leistungsdruck fit halten möchten und Lust auf Bewegung haben. In unserer bewegungsarmen Zeit, in der zahlreiche Berufe mit Computerarbeit verbunden sind, die Wege häufig mit Autos und Bahnen zurückgelegt werden, Fahrstühle und Rolltreppen das Einkaufen bequem machen, suchen viele nach einer Möglichkeit, sich in der Freizeit körperlich auszuagieren. Der Freizeit- und Breitensport Berlin e.V. kommt diesem Bedürfnis nach und bietet folgende Sportarten an:

ANGEBOT

BADMINTON
BASKETBALL
FREIZEITSPORT
GESUNDHEITSSPORT
GYMNASTIK
KINDERSPORT
VOLLEYBALL

KONTAKT

ANSPRECHPARTNER

BEITRÄGE

monatlich Kurzzeitmitgliedschaft (10 Teilnahmen)
Kinder und Schüler 8,- Euro 40,- Euro
Auszubildende und Studenten 9,- Euro 45,- Euro
Erwachsene 10,- Euro 50,- Euro
Ehepaare 18,- Euro 90,- Euro
Familien mit bis zu zwei Kindern 32,- Euro 160,- Euro

FORMULARE